Einige historische Persönlichkeiten von Ermatingen

Neben  Prinz Napoleon, dem Erbauer des Aussischtsturm bei Wäldi, erwähnen wir die Malerin Zúylen-Ammann.sowie den Salensteiner Bürgers und späteren äthiopischen Staatsminister Alfred Ilg, ferner Jakob Engel, den ersten Sekundarlehrer in Ermatingen. Der spanische Künstler José Sanz y Arizmeda hat die bekannten Fresken am Hotel Adler gemmalt. Zum Scluss wird eine Tafel gezeigt mit den Namen aller        bekannten bisher  in Ermatingen tätigen Pfarrer, zurück bis ins Mittelalter. Dass Kapitel endet mit der Biografie von Pfr. Hans Heeb, dem Ehrenbürger unseres Dorfes  und Verfasser der meisten dieser Dokumente.

Prinz Napoleon Bonaparte (1829) und der Aussichtsturm Belvedere
Prinz Napoleon Bonaparte (1835) und der Schützenverein Ermatingen
Thomas Lindsay, englischer General in Ermatingen       (Margrith Pfister-Kübler)
Mathilde van Zúylen-Ammann, Biografie der Malerin       (Hans Heeb)
Alfred Ilg, Bürger von Salenstein und Staatsminister von Äthiopien      (Quellen im Text)
Jakob Engeli, erster Sekundarlehrer in Ermatingen (1864-1917)       (Hans Heeb)
José Sanz y Arizmendi, Biografie des spanischen Malers in Ermatingen      (Hans Heeb)
Verzeichnis aller bekannten bisherigen Pfarrer in Ermatingen
Abschied von Pfarrer ubd Ehrenbürger Hans Heeb 2011         (Martin Stuber)